CV Béatrice Nicolas

 

beatricenicolas.com

 

Geb. 1957 in Nancy (Frankreich) . Lebt und arbeitet seit 1988 zwischen Berlin und der Bretagne.
Studium an der Ecole des Beaux-Arts in Nancy. 2014 Gründungsmitglied des Vereins „Le Zèbre sur la langue“ e.V.

 

Galerievertretungen:
Galerie Le Rayon vert, Nantes
Produzentengalerie ep. contemporary, Berlin

 

Ankäufe
Arbeiten in privaten und öffentlichen Sammlungen

 

Ausstellungen / Auswahl – (E) = Einzelausstellungen / (G) = Gruppenausstellungen

2016
re:start, ep.contemporary (G)
La Cour des Contes, Nantes (G)

2015
Ausstellung „Show your darling“, Atelier Sabine Wild , Berlin (G)
Autres traversées, Centre d’ interprétaiton du patrimoine, Ile Arz, France (E)
Traverser les forêts, Galerie le Rayon Vert, Nantes (E)

2014
3 TAGE KUNST, Kommunale Galerie Berlin (G)
Accrochage Cour des contes, Nantes (E)
Anonyme Zeichner, Berlin

2013
3 TAGE KUNST, Kommunale Galerie Berlin (G)

2012
Residenz  und Ausstellung Lien-Lieu in Zusammenarbeit mit Elisabeth Wadecki im Atelier Lebras, gefördert von dem Kulturamt der Stadt Nantes

2011
Galerie Le Rayon Vert, Nantes (E)

2010
Galerie Peter Hermann, Carte blanche à Dalila Bouzar-Dalleas, Berlin (G)

2009
Divagations, espace Kiosk, Berlin (E)

2008
Koordination des Projekts „Géographie Subjective“ in Zusammenarbeit mit dem Verein „La Galcière“
und dem „Museum der unerhörten Dinge“ in Berlin und Ausstellung dieses Projekts im „Museum der unerhörten Dinge“
Ausstellung „Conversations sous les tilleuls“ mit Brigitte Lembke und Hannah Sjöberg in Galerie „Le Rayon Vert“ in Nantes