CV Sabine Wild

 

kunstwild.de | sabine-wild.com

 

Geb. 1962 in Padua, Italien. Lebt und arbeitet seit 1985 in Berlin. Studium der Germanistik, Linguistik und Spanisch (Magister Artium). Freie Fotografie seit 2003. 2007-2008 Seminar bei Jonas Maron an der Ostkreuzschule für Fotografie. 2008 Fortbildung an der Freien Universität Berlin „Management im Kunstmarkt“.
2005: Gründungsmitglied der Produzentengalerie „Galerie en passant“.
2008-2009: Mitglied bei neunplus (www.neunplus.com), Fotografengemeinschaft zur Förderung von Autorenfotografie.
2007-2011: Fachbeirätin für Bildende Kunst in der GEDOK Berlin e.V.  Seit 2010: Mitglied im BBK Berlin.
2009-2014 Jurymitglied Stiftung Kunstfonds, Bonn.
2008 bis heute: Initiatorin und Organisatorin des jährlich stattfindenden Kulturrundgangs Südwestpassage Kultour in Berlin Friedenau (suedwestpassage.com) und Vorstand des gleichnamigen Kunstvereins.

Galerievertretungen
Galerie Petra Nostheide-Eycke, Düsseldorf; Produzentengalerie ep.contemporary, Berlin; Editionsgalerie LUMAS, international

 

Ankäufe/Werkstandorte
Bundesarchitektenkammer, Architektenkammer Nordrhein-Westfalen, Versorgungswerk der Architektenkammer NRW, GASAG, AOK, Arbeiten in öffentlichen und privaten Sammlungen

 

Ausstellungen / Auswahl – (E) = Einzelausstellungen / (G) = Gruppenausstellungen  (Auswahl)

2018
 

re:group 3 (G)
Künstler*Innen der Galerie mit Druckgrafik, Fotografie, Malerei und Zeichnung
Vernissage: Freitag, 6. April 2018, 19:00 – 21:00
GALLERY WEEKEND 2018: Freitag, 27. April 2018, 19:00 – 21:00
Samstag und Sonntag, 28./29. April 2018, 11:00 – 19:00
Ausstellung vom 5. April – 2. Juni 2018
www.ep-contemporary.de

 

Salon Nr. 2 (G)
Vernissage: Donnerstag, 22. März 2018, 19 Uhr
Ausstellung: 24. März bis 2. Juni 2018
Christine Knauber Galerie, Langenscheidtstraße 6, 10827 Berlin-Schöneberg, Mi–Fr 13–19 Uhr, Sa 13–18 Uhr
www.galerie-knauber.de

 

Architektur und Landschaft (G)
anett frontzek, ruth hommelsheim, oster + koezle, evelina velkaite, sabine wild
15.03.2018 – 18.03.2018
TEMPORAERER AUSSTELLUNGRAUM: ELISABETHSTR. 99, 40217 DUESSELDORF
www.raumsechs.de

 

SHOW YOUR DARLING III – DAS BETT“ (G)
32 fotografische Positionen 
Atelier Sabine Wild, Eschenstr. 4, 12161 Berlin
Vernissage: Samstag, 3. März 2018, 19:00
Finissage: Samstag, 14.04.2018, 19:00
Ausstellung vom 03.03. – 14.04.2018
open: samstags + sonntags 15:00 – 18:00
Zur Ausstellung gibt es einen Katalog.
www.showyourdarling.de

 

Dekonstruktion des Urbanen (E)
VHS photogalerie
Vernissage: Mi, 28.02.18 ab 19.30 Uhr
Ausstellungsdauer: 01.03. – 15.04.18
vhs-photogalerie, 3. + 4. OG
Rotebühlplatz 28, 70173 Stuttgart
Öffnungszeiten: Mo – Sa 8.00 – 23.00 Uhr, So 9.00 – 18.00 Uhr
Kurator: Rüdiger Flöge (DGPh)
www.vhs-stuttgart-photogalerie.de

 

2017
 
East meets West
IFS L7 Art Gallery, Chengdu, China (G)
mit Mario Dollinger, Wang Tianxing, Zeng Rui, Sabine Wild
In Kooperation mit China Konception – Ling Lou
16.09.2017 – 30.09.2017
 
Moderne Zeiten (G)
Vernissage: Donnerstag, 14. September 2017, 19 Uhr< Ausstellung vom 16. September bis 5. November 2017 www.galerie-knauber.de
 
ART SHOES – shoes in contemporary art, Odapark / Venray, Niederlande (G)
Kuratiert von Marijke Cieraad, Pascalle Mansvelders und Petra Nostheide-Eÿcke.
Teilnehmende Künstler:
Ursula Bolck-Jopp, DE / Nicolae Comanescu, RO / Zhenia Couso Martell, CU / Suzana Dan, RO / Hans-Peter Feldmann, DE / Peter Gilles, DE / Allen Jones, USA / Birgit Kahle, DE / Konrad Klapheck, DE / Les Deux Garçons, NL / Ted Noten, NL / Mel Ramos, USA / Melanie Richter, DE / Svenja Ritter, DE / Iris Schieferstein, DE / Peter C. Simon, PL / Daniel Spoerri, RO / William Sweetlove, BE / Maurice van Tellingen, NL / Andy Warhol USA / Sabine Wild, IT
Eröffnung: Sonntag, 25. Juni 2017 um 15:00
Ausstellungzeit: 25. Juni.- 29. Oktober 2017
Öffnungszeiten: Dienstags – Sonntags von 11:00 – 17:00
www.odapark.nl

 
ep.comteporary (E)
Absenzen – Fotografien von Sabine Wild
Vernissage: Freitag, 2. Juni 2017, 19:00 – 21:00
Ausstellung: Donnerstag, 1. Juni bis Samstag, 24. Juni 201
www.ep-contemporary.de
 

ep.contemporary (G)

re:group II
Gruppenausstellung aller Künstler zum Galleryweekend
28.04. bis 01.05.17
Freitag, 19:00 – 21:00
Samstag/Sonntag, 11:00 – 19:00
www.ep-contemporary.de
 

Architekten- und Ingenieurverein zu Berlin e.V.
Ausstellung vom 21.01.2017 bis 30.09.2017
AIV Berlin e.V.
 

2016
 
re:group (G)
ep-contemporary.de
 
GEDOK URBAN (G)
Aspekte Berliner Kunst Malerei | Plastik | Fotografie
www.gedok-berlin.de
 
Südwestpassage Kultour (G)
Offenes Atelier im Rahmen des Atelierrundgangs in Friedenau
Samstag, 08.10., 15:00 – 21:00, Sonntag, 09.10., 13:00 – 19:00
suedwestpassage.com
 
DIS/APPEAR – FOTOGRAFISCHE MATERIALITÄTEN (G)
Part of the EMOP Berlin 2016 – European Month of Photography Berlin 2016.

Vernissage 7.10.2016 19:00 Uhr
Ausstellung vom 8.10. – 20.11.2016
Finissage 20.11.2016 16:00 Uhr
GEDOK Berlin, Motzstraße 59, 10777 Berlin
gedok-berlin.de
 
nachts – Fotografien von Sabine Wild (E)
Ausstellung vom 15.09. – 08.10.2016
Vernissage: 16.09.2016, 19:00 – 21:00
ep.contemporary
 
LANDARBEITERHAUS, „Die Brücke“ (E)
Ausstellung vom 17.04. – 15.05.2016
Sabine Wild / Fotografie, Anne Karen Hentschel / Skulptur
Die Brücke – Kunstverein Kleinmachnow

 
2015
Galerie Dengler und Dengler, Stuttgart (E) URBANE FOTOGRAFIE
GEDOK (G) Finsternis
Atelier Sabine Wild (G) Show your darling:  30 artist show their favorite image
Galerie en passant in der Mila-Galerie LINIEN – STRASSE
Gasag Kunstraum, Berlin (E) Architektour
Mr. Big International Art Center, Chengdu, China (G) Resonance
Galerie Petra Nostheyde-Eycke, Düsseldorf (G) Photoweekend Düsseldorf

 

2014
GEDOK-Galerie, Berlin (G) „Fluchten“
Mr. Big International Art Center, Chengdu, China (G) Let Art Talk I
Galerie Petra Nostheyde-Eycke, Düsseldorf (G) ART SHOES
Haus der Architekten, Düsseldorf (E) Megacities

 

2013
Haus der Architekten, Düsseldorf (E) Vietnam
Galerie en passant, Berlin (G) Vietnam – mit Norman Sandler

 

2012
EMG Art-Center, Guanzhou/China (G) „Urban Fragments“ mit Matthias Hagemann
Chungmuro Photofestival, Seoul/Korea (G) „Nature! The Mirror of Human Existence“
Galerie en passant, Berlin (G) „Fremdsehen“, 4 Fotografen – 4 Positionen
EMG Art-Center, Peking/China (G) „A fleeting moment“,  mit Matthias Hagemann , Wei Ye, Li XinHui
Art Karlsruhe, Karlsruhe (G)Teilnahme mit der Galerie Dengler und Dengler
Galerie Dengler und Dengler, Stuttgart (G) „Schwarz“
Art Corporates Gallery, Dresden (E) „Contemporary“

2011
Art Corporates Gallery, Dresden (E) „Highlights“
Kunstverein Tauberbischhofsheim e.V. (E) „Rasante Städte“
Art Karlsruhe, Karlsruhe (G) Teilnahme mit der Galerie Dengler und Dengler
Galerie en passant, Berlin (E): „Naked“, mit Susanne Wehr
Haus der Architekten, Düsseldorf (E) „Die Expo 2010 in Shanghai“

2010
Europäischer Monat der Fotografie, Berlin (G) Teilnahme mit der Galerie en passant
Kunstraum Kreuzberg/Bethanien (G) „Revier“
ArtFair21, Köln (G) Teilnahme mit der Galerie Dengler und Dengler
Kurt-Kurt, Berlin (G) „Stadtatmosphäre“ – Bauhaus-Universität Weimar
Granollers, Spain (E) „urban fragments“, mit Matthias Hagemann
Art Karlsruhe, Karlsruhe (G)Teilnahme mit der Galerie Dengler und Dengler
Dengler und Dengler, Stuttgart (E) Stuttgart

2009
Art International, Zürich (G) Teilnahme mit der Galerie Dengler und Dengler
Art.Fair21, Köln (E)Teilnahme mit der Galerie Dengler und Dengler
Dengler und Dengler, Stuttgart (G) „Action painting today“
ARD Hauptstadtstudio, Berlin (G) Kunst im ARD-Hauptstadtstudio 2003-2009

2008
Galerie Dengler und Dengler (E) „Stuttgart + Berlin
Europäischer Monat der Fotografie, Berlin (G) Teilnahme mit der Galerie en passant
Berliner Liste. Berlin (G) Teilnahme mit der Galerie en passant
Haus der Architekten, Düsseldorf (E) „Freizeit.Architektur.NRW“
Galerie M, Berlin (G) „Ruhe.Störung“ mit lu biks
Wandergalerie in Pa’Tothom, Barcelona (G) „urban fragment“s with Matthias Hagemann
GdK – Galerie der Künste, Berlin (G) „Between Fiction and Fact“ mit lu biks
Villa Kobe, Halle (G) „Salz“
Galerie en passant, Berlin (E) „Projections“
ARD-Hauptstadtstudio, Berlin (E) „Vertikale“

2007
Das Verborgene Museum, Berlin (G) „HEIMAT KLEINE FLUCHTEN“ mit lu biks
Große Kunstausstellung Halle 2007 (G) „tier.sein“
Galerie en passant, Berlin (E) „fragile welten“

2006
Kommunale Galerie, Berlin (G) „A 100“ mit lu biks
Intervision, Osnabrück (G) „Kindlich surreale Bilderwelten“
Große Kunstausstellung Halle 2006 (G) „Kindlich surreale Bilderwelten“
Willy-Brandt-Haus, Berlin(G) „ZEIT | SPUREN“ mit lu biks
Fenster61, Berlin (E) „Suppenküche“
Galerie en passant, Berlin (G) „Vertikale“
Alte Dorfkirche Zehlendorf, Berlin (G) „Armut vor unserer Haustür“
Bundesarchitektenkammer, Berlin (G) „strukturen, Palast der Republik“