Jochen Schneider

 
jochenschneider.net
 

Zu den Zeichnungen von Jochen Schneider
Die Zeichnungen von Jochen Schneider entstehen aus der Erinnerung. Erinnerungen sind schwer zu fassen. Sie sind nicht gegenstandslos – sie beziehen sich auf sinnlich Wahrgenommenes, haben aber keine materielle Gestalt. Wenn sie eine Form annehmen, müssen sie dabei zu etwas anderem werden. Ein Rückschluss auf die Situationen, Gegenstände und Bilder, von denen Jochen Schneider ausgeht, ist demnach nicht möglich.
Es gibt in den Zeichnungen Ebenen von Linien, Schraffuren und Flächen, aus denen sich Körper herausbilden. Diese können amorph oder eher geometrisch sein und an verschiedene Aspekte der Realität erinnern. Sie stellen niemals sicher benennbare Gegenstände dar. Als zeichnerische Elemente stehen sie in bestimmten Verhältnissen zueinander, darin sind sie Dingen vergleichbar. Man kann sie deutlich voneinander unterscheiden, ihre Position in Bezug aufeinander und evozierte Vorstellungen ihrer Dynamik benennen.   Hannah Regenberg

About the drawings of Jochen Schneider
Jochen Schneider’s drawings originate from memory. Memories are elusive. They are not nonrepresentational; they refer to sensually-perceived things, but they have no material form. If they take a form, they have to become something else in the process. Therefore it is impossible to trace back the situations, objects, and images that provide a starting point for Jochen Schneider.
The drawings have levels of lines, cross-hatching, and surfaces from which bodies emerge. The bodies can be amorphous or more geometric, and they can be reminiscent of various aspects of reality. They never represent objects which are clearly recognisable. As graphic elements, they relate to each other in specific ways; in this, they are comparable to objects. They can be clearly distinguished from each other, their position relative to each other and their dynamics can be imagined. Hannah Regenberg

 

jochen_schneider_7_oT_GraphitaufPapier_A4hoch_2015

ohne Titel, 2015, Graphit auf Papier, 29,7 x 21 cm / untitled, 2015, graphite on paper, 29,7 x 21 cm

 

 

jochen_schneider_6_oT_GraphitaufPapier_A4hoch_2015

ohne Titel, 2015, Graphit auf Papier, 29,7 x 21 cm / untitled, 2015, graphite on paper, 29,7 x 21 cm

 

 

jochen_schneider_5_oT_GraphitaufPapier_A2hoch_2015

ohne Titel, 2015, Graphit auf Papier, 59,4 x 42 cm / untitled, 2015, graphite on paper, 59,4 x 42 cm

 

 

jochen_schneider_3_oT_GraphitaufPapier_42x55_2016

ohne Titel, 2016, Graphit auf Papier, 42 x 55 cm / untitled, 2016, graphite on paper, 42 x 55 cm

 

 

jochen_schneider_2_oT_GraphitaufPapier_42x55_2016

ohne Titel, 2016, Graphit auf Papier, 42 x 55 cm / untitled, 2016, graphite on paper, 42 x 55 cm

 

 

jochen_schneider_1_oT_GraphitaufPapier_42x55_2016

ohne Titel, 2016, Graphit auf Papier, 42 x 55 cm /  untitled, 2016, graphite on paper, 42 x 55 cm

 

 

jochen_schneider_

ohne Titel, 2015, Graphit auf Papier, 42 x 55 cm / untitled, 2015, graphite on paper, 42 x 55 cm

 

CV Jochen Schneider