Streiflicht – Zeichnungen von Jochen Schneider

 

Die Galerie ep.contemporary startet ins Ausstellungsjahr 2018 mit einer Einzelausstellung des Zeichners Jochen Schneider.
Schneider widmet sich in seiner Arbeit der Beobachtung und zeichnerischen Aneignung der unmittelbaren Alltagswelt. Sinnliche Erfahrungen geben den Anstoß zu seinen Zeichnungen. Die Gegenstände, die in seinen Arbeiten auftauchen sind nicht direkt erkennbar sondern verweisen auf Dinge, die uns an Bekanntes erinnern. Wie im Streiflicht werden in seinen Bleistiftzeichnungen Strukturen sichtbar gemacht, Konturen überdeutlich dargestellt.
Metamorphosen entstehen. Eindeutigkeit verschwimmt.

Vernissage: Freitag, 05. Januar 2018, 19:00 – 21:00
Ausstellung vom 04. bis 27. Januar 2018

Der Künstler ist freitags sowie nach Vereinbarung anwesend – jochenschneider.net.

Abbildung: ohne Titel, 2016, Graphit auf Papier, 42 x 55 cm (Ausschnitt)